Sa., 11. Sept. | STADTSTRAND - Oberkasseler Brücke

QUENTIN MOORE - live in concert auf der Strandbühne

QUENTIN MOORE Quentin Moore ist der sexy Prototyp für Neo-Retro-Soulmusik mit Wurzeln in Austin, TX und Flügeln im internationalen Himmel. Er ist Komponist und Multiinstrumentalist mit unfassbarem Talent, Vielseitigkeit und Sexappeal! DER EINTRITT IST FREI!
Anmeldung abgeschlossen
QUENTIN MOORE - live in concert auf der Strandbühne

Zeit & Ort

11. Sept., 19:00
STADTSTRAND - Oberkasseler Brücke, Tonhallenufer 2, 40479 Düsseldorf, Deutschland

Über die Veranstaltung

QUENTIN MOORE

Quentin Moore ist der sexy Prototyp für Neo-Retro-Soulmusik mit Wurzeln in Austin, TX und Flügeln im internationalen Himmel. Er ist Komponist und Multiinstrumentalist mit unfassbarem Talent, Vielseitigkeit und den Sexappeal á la D’angelo, Curtis Mayfield, Prince, Al Green, Erde, Wind und Feuer und Marvin Gaye.

Nach einer restlos ausverkauften Europa/Russland-Tour in 2017, kam er mit seinem jüngsten Album “Black Privilege” in die Top 10 der britischen Soul Chart und räumte insgesamt fünf Dallas Local Awards, für “Best Funk / R & B Act”, “bester Sänger”, und “Best Album” (Black Privilege) ab. Seine Single “Natrual Sista” führte sechs Wochen lang als Nummer 1 die UK Soul Charts an! Von seinen treuen Fans wurden über ein Crowdfunding Projekt über 30.000 $ gesammelt, um weitere seiner musikalischen Projekte und Konzerte zu finanzieren. Trotz all dem Erfolg bleibt Quentin der liebenswerte und fröhliche Charakter, der jeder Party mühelos Leben einhaucht. Diese Energie, die ihresgleichen sucht, bringt er auf die Bühne. Beeindruckend!

Quentin durfte in seiner bisherigen Musikerlaufbahn die Bühne mit musikalischen Ikonen wie Chaka Khan, Los Lonely Boys, Buddy Guy, Lalah Hathaway, Robert Glasper, Kindred und Family Soul und Tweet teilen. Quentin: „Kenne meine Worte und du wirst mich kennen lernen.“ Seine Texte in Kombination mit seinen Grooves bringen dem Publikum beinahe Erleuchtung – so tief gehen sie in Mark und Bein! Er weiß einfach was er machen muss, um seine Zuhörer für “Moore” davon betteln zu lassen!

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen